Nachspeisen

Apfel-, Walnuss- und Kastanien-Kleinigkeit


Kennen Sie das Rezept für Apfel-, Walnuss- und Kastanien-Kleinigkeiten, ein englisches Herbstdessert, das Sie ohne Mäßigung genießen können?

Vorbereitung: 10 min

Kein Kochen

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Äpfel
  • ½ Zitrone
  • 50 g Walnusskerne
  • 4 kleine Schweizer
  • 4 große Esslöffel Kastaniencreme
  • 1 C. zu s. Zucker

Lesen Sie auch: gesundheitliche Vorteile und Tugenden von Kastanien

Die Äpfel schälen, die Kerne entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zitrone sie. In einem Mörser die Nüsse grob zerdrücken. In eine Schüssel die kleinen Schweizer geben und süßen.

Teilen Sie einen guten Esslöffel Kastaniencreme, Apfelwürfel, zerdrückte Walnüsse und die Petit Suisse in 4 große Verrines. Mit einem Hauch Kastaniencreme und ein paar Walnussstücken garnieren.

Es ist für den Alltag!

Halten Sie immer ein Glas oder eine luftdichte Schachtel mit Walnusskernen bereit. Sie dekorieren einen Salat, einen weißen Käse mit Honighausgemachtes Brot, a Aus Kürbissuppe, ein Schokoladendessert (Sahne, Kuchen)… oder eine Käseplatte, ganz einfach.

Bildnachweis: Thierry Antablian

Lesen Sie auch: Nutzen und Vorteile von Kastanien für die Gesundheit


Video: 9 leckere Sachen, die du mit Äpfeln machen kannst (Dezember 2021).