Lebensmittelrezepte

Jakobsmuscheln und Lauchkuchen


Hier ist ein köstliches Rezept, der Kuchen mit Saint Jacques und Lauch aus dem Garten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Blätterteig
  • 150 g Jakobsmuscheln
  • 150 Fischfilet ohne Knochen (Lieu, Colin, Kabeljau ...)
  • 2 Weiße von Lauch
  • 2 Schalotten
  • 20 gr Butter
  • 20 cl Weißwein
  • 20 cl frische Sahne
  • 2 ccm Petersilie gemeißelt
  • 1 Eigelb

So einfach es auch ist, es sollte Ihre Gäste beeindrucken!

Rezept für die Jakobsmuschel-Lauch-Torte

Dieses Rezept stellt kein besonderes Problem dar, außer der Schweißnaht zwischen den 2 Blätterteigteigen, die gut gemacht werden muss, damit sie nicht auseinanderfallen.

  • Schalotten fein schneiden
  • Die Schalotten in der Butter vorsichtig anbraten
  • Die Jakobsmuscheln fein hacken und mit den Schalotten anbraten
  • Fügen Sie das in kleine Stücke geschnittene Fischfilet hinzu
  • Gießen Sie den Weißwein und dann den fein gehackten weißen Lauch ein
  • Den Weißwein reduzieren und vom Herd nehmen
  • Alles mit Sauerrahm und Petersilie mischen

Wie bereitet man den Kuchen mit den 2 Blätterteigteigen zu?

  • Auf einem Backblech oder auf einer Kuchenform
  • Den ersten Teig ausrollen
  • Gießen Sie in der Mitte Ihre Zubereitung von Saint Jacques
  • Den zweiten Teig auf der Zubereitung verteilen
  • Schweißen Sie die 2 Teige mit den Fingern zusammen
  • Falten Sie das Lot wieder in den Kuchen
  • Verwenden Sie das Eigelb, um den Kuchen mit einer Küchenbürste zu "malen"

Den Backofen 10 Minuten auf 200 ° vorheizen, 40 Minuten in mittlerer Höhe backen

Der Kuchen wird gekocht, wenn er gut aufgegangen ist und der Teig goldbraun ist.

Guten Appetit !


Video: Barbecue in den USA: In North Carolina werden ganze Schweine gegrillt. Abenteuer Leben (Oktober 2021).