Fisch / Schalentiere

Cotriade von Jakobsmuscheln


Machen Sie sich auf den Weg in die Bretagne mit diesem vom bretonischen Küchenchef Luc Mobihan vorgeschlagenen Rezept für Jakobsmuschel-Cotriade, das aus Produkten hergestellt wird. Unsere Regionen haben Talent.

Zutaten für 4 Personen:

  • 16 Muttern St-Jacques
  • 500 g Touquet rasselt
  • 8 FondsArtischocken aus der Bretagne
  • Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 10 g zerkleinerte Haselnüsse
  • Salz Pfeffer.

für die Soße :

5 g Fischbrühe, 25 cl Wasser, 10 cl Sahne, 30 g Butter, 3 g gemahlene Kurkuma.

Rezept für die Jakobsmuschel-Cotriade

Vom bretonischen Koch Luc Mobihan

Die Touquet-Fingerlinge in einem auf 180 ° C vorgeheizten Ofen 15 bis 18 Minuten backen und mit Olivenöl begießen.

In einer sehr heißen Pfanne

  • Die Artischockenböden 6 bis 8 Minuten mit etwas Olivenöl anbraten.

Für die Soße,

  • Alle Zutaten in einem Topf vermischen und halbieren.
  • Jahreszeit.

Die Jakobsmuscheln auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten in einer sehr heißen Pfanne kochen. Fügen Sie die zerkleinerten Haselnüsse am Ende des Garvorgangs hinzu.

In einem tiefen Teller die Kurkuma-Sauce, 4 Jakobsmuscheln, 2 Artischockenbasen und ein paar Touquet-Fingerlinge anrichten.

Bildnachweis: © Unsere Regionen haben Talent / F. Mantovani


Video: Jakobsmuscheln grillen (Oktober 2021).