Geschirr

Kleiner Geflügeleintopf


Der Eintopf ist ein großer Klassiker der Gastronomie und ein Genuss, hier mit dem Rezept für den kleinen Geflügeleintopf.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Tomaten
  • 16 Zweige Schnittlauch
  • 400 g Pilze
  • 200 g Entenfleisch
  • 200 g Hühnerfleisch
  • 200 g Kaninchenfleisch
  • 80 g halb gesalzene Butter
  • 4,5 cl Calvados
  • 50 cl roher Apfelwein
  • 4 EL. Schlagsahne
  • 2 EL. Esslöffel Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Kleiner Geflügeleintopf

> Tomaten schälen, entkernen. Schneiden Sie sie in kleine Würfel.

> Waschen Sie die Schnittlauchzweige.

> Pilze putzen und in kleine Stücke schneiden.

> Schneiden Sie das Fleisch in kleine Würfel. Jahreszeit.

In einer Pfanne,

> 30 g Butter schmelzen, das gewürfelte Fleisch darin anbraten.

> Entfernen Sie das überschüssige Fett aus der Pfanne und gießen Sie die Calvados hinein. Zum Kochen bringen, Apfelwein einfüllen. Zur Hälfte verdunsten, Sahne.

> Die Sauce mit den restlichen 50 g Butter aufschlagen. Gewürze anpassen.

> Legen Sie die Fleischstücke in die Sauce und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze.

Das Fleisch auf einen Teller legen, die Pilze und Tomaten verteilen, mit Schnittlauch garnieren.

Wohlbefinden

Kalorien pro Person: 260.

Auf diese Weise zubereitet (ohne Haut), sind diese Geflügel sehr mager. Um dieses Rezept aufzuhellen, ist es jedoch möglich, das Fleisch in einer beschichteten Bratpfanne trocken zu bräunen.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Hühnereintopf - Einfach. Geflügel Ragoût de Poulet (Oktober 2021).