Geschirr

Tagliatelle mit Carbonara und Dill


Hier ist ein typisch italienisches Rezept, das unsere Geschmacksknospen zu einem unverzichtbaren Gericht verführt hat, Tagliatelle mit Carbonara und Dill.

Zutaten für 4 bis 6 Personen:

  • 500 g Tagliatelle
  • 250 g Speck
  • 2 Eier
  • 10 cl frische Sahne (oder Flüssigkeit)
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Dill
  • Salz Pfeffer

Rezept für Tagliatelle mit Carbonara und Dill

Der Erfolg dieses Rezepts ist für alle zugänglich, da es sowohl einfach als auch schnell zuzubereiten ist. Tagliatelle à la Carbonara eignet sich für eine kleine Mahlzeit mit der Familie genauso gut wie für ein Abendessen mit Freunden.

  • Beginnen Sie mit dem Kochen eines großen Topfes Salzwasser
  • Kochen Sie einen kleinen Topf mit Wasser daneben, um den Speck zu entfetten
  • Tauchen Sie den Speck für einige Momente in Salzwasser, um ihn zu blanchieren, und lassen Sie ihn dann in einem Sieb oder in saugfähigem Papier abtropfen
  • In einer sehr heißen Pfanne den Speck anbraten
  • Tauchen Sie dann die Tagliatelle in den großen Topf mit Salzwasser, der zum Kochen gebracht wurde, und lassen Sie ihn für die angegebene Zeit kochen
  • Mischen Sie die Sahne mit den 2 Eigelb
  • Den Dill hacken
  • Die Sahne bei schwacher Hitze erhitzen, dann den Speck und den Dill im letzten Moment hinzufügen
  • Beim Kochen alles mit der Tagliatelle mischen
  • Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen
  • Salz Pfeffer

Es ist dann notwendig, sofort zu dienen, da die Carbonara-Tagliatelle dazu neigen, ziemlich schnell abzukühlen.

Wenn Sie keinen Dill haben, können Sie ihn durch Schnittlauch oder sogar Petersilie ersetzen.

Guten Appetit !


Video: Spaghetti Carbonara, lecker und schnell! (Dezember 2021).