Geschirr

Mit Fleisch gefüllte Paprikaschoten


Gefüllte Paprikaschoten sind am Ende des Sommers nützlich, wenn sie reif sind und abends, wenn sie kühler sind, Lust auf ein heißes Gericht machen.

Zutaten für 6 bis 8 Personen:

  • 8 klein Pfeffer rot und gelb
  • 500 g Fleisch (Wurst oder Rinderhackfleisch)
  • 150 g Tomaten zerkleinerte oder pürierte Tomate
  • 1 schön Zwiebel
  • 2 HülsenKnoblauch
  • 1 Haufen Petersilie oder von Basilikum (wir können auch die 2 setzen)
  • 1 Scheibe Brot
  • 1 Ei
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Gefüllte Paprika Rezept

Der Erfolg dieses Rezepts liegt vor allem in der Auswahl der Paprikaschoten, die eine gute Größe haben müssen, und in der Küche, die lang genug, aber nicht zu stark sein muss.

Schalten Sie zunächst den Backofen bei 200 ° ein

  • Paprika waschen
  • Schneiden Sie die Kappe jedes Pfeffers ab und halten Sie den Stiel
  • Entfernen Sie die Samen vorsichtig mit einem Teelöffel von den Paprikaschoten
  • Leeren Sie alles, was im Inneren entfernt werden kann, insbesondere den weißen Teil
  • Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken
  • Petersilie oder Basilikum hacken
  • Das Brot zerbröckeln

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel das Fleisch- und Tomatenpüree mit allen Zutaten und geben Sie dann einen Spritzer Olivenöl hinzu.

  • Garnieren Sie jeden Pfeffer mit dieser Zubereitung
  • Mit dem Hut abdecken
  • 45 Minuten bis 1 Stunde backen

Kochen ist lang, aber es erlaubt Paprika, um das Fleisch aufzusaugen während sie ein leicht kandiertes Aussehen annehmen.

Achten Sie beim Kochen darauf, dass die Paprikaschoten nicht austrocknen. Dazu streuen wir von Zeit zu Zeit Wasser ein.

Vor dem Servieren wird es mit ein paar aromatischen Kräutern bestreut.

Guten Appetit !


Video: Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis im Backofen Rezept (Oktober 2021).