Tiere

Hitzschlag bei Hunden


In immer heißeren Sommerperioden sind unsere Hundefreunde nicht immun gegen Hitzschlag.

Hier erfahren Sie, wie Sie unseren vierbeinigen Freunden helfen können, einen schönen Sommer zu verbringen.

Körpertemperatur bei Hunden

  • Menschen haben am ganzen Körper Schweißdrüsen. Nach der Arbeit von Dr. Alexis Carrel in seinem Buch Der Mann dieser Fremde "Die Schweißdrüsen bedecken die Haut mit Schweiß, der verdunstet und die Temperatur senkt."
  • Hunde haben nur zwischen den Pads ein paar Schweißdrüsen, wodurch sie nicht schwitzen können. Die Hitze macht sie sehr verletzlich. Um ihre Körpertemperatur zu regulieren, schnappen Hunde nach Luft und produzieren mehr Speichel, um frische Luft in ihre Lunge zu bringen.
  • Brachyzephale Hunde (Bulldogge, Mops, Boxer ...) haben eine Mundform, die keine ausreichende Luft- und Speichelproduktion zulässt. Die Lehrer müssen besonders wachsam sein, um Hitzschlag zu vermeiden.
  • Ältere, übergewichtige Hunde oder Hunde mit Herzproblemen (Cavalier King Charles, Französische Bulldogge) sollten beobachtet werden.

Hitzschlag bei Hunden vermeiden

  • Ändern Sie Ihre Gewohnheiten, indem Sie früh morgens oder später abends mit Ihrem Hund spazieren gehen, um der Hitzewelle zu entkommen.
  • Lass ihm nach Belieben frisches Wasser.
  • Befeuchten Sie es regelmäßig mit einem feuchten Handtuch oder Sprühgerät. Verwenden Sie kein Eiswasser (Gefahr von Hydrocution).
  • Lassen Sie ihn in einem kühlen Raum Ihres Hauses mit Fliesenböden schlafen.
  • Biete ihm die Pflege an. Vermeiden Sie einen zu kurzen Schnitt, da das Haar ein Isolator ist. Bürsten Sie es gut, um totes Haar zu entfernen.
  • Stellen Sie die Klimaanlage in Ihr Fahrzeug oder öffnen Sie die Fenster, wenn Sie Ihr Haustier transportieren.
  • Legen Sie einen mit einem Kissenbezug bedeckten Eisbeutel in die Bettwäsche Ihres Hundes (für zerstörungsfreie Hunde).
  • Bieten Sie es Schatten in Ihrem Garten und warum nicht einen Behälter mit Wasser.

Einen Hund mit Hitzschlag entdecken

  • Violette Zunge.
  • Harninkontinenz.
  • Lautes Keuchen und übermäßiges Sabbern.

Wenn Ihr Hund Symptome zeigt und Sie einen Hitzschlag vermuten, sollten Sie ihn so schnell wie möglich abkühlen und zu Ihrem Tierarzt bringen. Dies ist ein lebensbedrohlicher Notfall. Er wird ihn unter einen Tropfen legen, um Giftstoffe zu beseitigen und Schäden an lebenswichtigen Organen zu begrenzen.

Was sagt das Gesetz, wenn Sie einen gefährdeten Hund in einem Auto sehen?

Artikel 122-7 des Strafgesetzbuches

"Die Person, die angesichts einer gegenwärtigen oder unmittelbaren Gefahr, die sich selbst, andere oder Eigentum bedroht, eine zum Schutz der Person oder des Eigentums erforderliche Handlung ausführt, es sei denn, es liegt ein Missverhältnis vor, haftet nicht strafrechtlich. zwischen den eingesetzten Mitteln und der Schwere der Bedrohung. ""

  • Rufen Sie die Gendarmerie an und erklären Sie die Umstände. Dann wenden Sie sich an einen Tierverband.
  • Finden Sie einen Zeugen, der in Ihrem Namen spricht.
  • Wenn die Situation wirklich kritisch wird, brechen Sie das Fenster und führen Sie das Tier in den Schatten. Es ist unbedingt erforderlich, es zu aktualisieren.

Wenn die Gendarmen eintreffen, legen Sie Ihren Zeugen vor und der Verein hilft Ihnen im Falle einer Beschwerde gegen Sie.

Leider sterben jedes Jahr viele Hunde, nachdem sie in einem überhitzten Auto gestorben sind.

Kluge Beratung

  • Nützliche Einkäufe, um Ihren Hund zu erfrischen:
  • Erfrischender Teppich.
  • Kürbis mit integrierter Schüssel für Spaziergänge.
  • Lassen Sie Ihren Hund niemals auf heißem Teer laufen (Verbrennen der Pads).
  • Achten Sie auf Sonnenbrand bei haarlosen, weißen oder kurzhaarigen Hunden. Einige Tierärzte empfehlen, leichte, weiße Kleidung oder Sonnencreme zu tragen.

Meditieren : Artikel in Erinnerung an Hulotte, entzückender Greif Korthals, in einem Auto vergessen. Niemand ist vor einem Unfall sicher. Bleiben wir wachsam.

L.D.


© aneduard


Video: Achtung: So erkennst du einen Hitzschlag bei deinem Hund! (Dezember 2021).