Geschirr

Lasagne mit Lachs und frischem Spinat


Lasagne mit Lachs, Spinat, Ricotta und Schnittlauch ist ein einfaches Gericht und sehr lecker.

Es ist für den Alltag genauso gut wie für das Abendessen mit Freunden.

Zutaten für 6 Personen:

  • 12 Lasagneblätter
  • 200 g Ricotta
  • 20 cl frische Sahne
  • 400 gSpinat Zweig, frisch oder gefroren
  • 250 g frischer Lachs in Streifen oder sehr dünne Scheiben geschnitten
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz Pfeffer

Rezept für Lachs-Spinat-Lasagne:

Dieses Lasagne-Rezept mit Lachs und frischem Spinat ist eine subtile Verbindung zwischen leckerem Gemüse und Fisch, ideal zum Kochen in Lasagne.

  • In einem Topf die gefrorenen Spinatwürfel auftauen lassen, bis sich kein Wasser mehr im Topf befindet
  • Wenn es frischer Spinat ist, gehen wir direkt zum nächsten Schritt über, indem wir den Spinat vorsichtig mit dem Ricotta anbraten
  • Vom Herd nehmen und den Ricotta hinzufügen. Vorsichtig mischen, bis eine homogene Mischung erhalten wird
  • Schnittlauch hacken und zur Zubereitung geben

In einer Auflaufform:

  • Butter die Schüssel, um zu verhindern, dass die Lasagneblätter kleben
  • Beginnen Sie, indem Sie den Boden der Schüssel mit Lasagneblättern bedecken
  • Einen Teil der Ricotta-Spinat-Basilikum-Mischung darüber geben
  • Dann etwas Crème Fraîche und Lachs hinzufügen
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie ein Lasagneblatt, eine Mischung aus Ricotta, Spinat und Basilikum, Crème Fraiche und Lachs abwechseln, bis keine Zutat mehr vorhanden ist
  • Mit Lasagne abschließen und alles mit dem geriebenen Parmesan bestreuen

Zum Schluss alles 30 bis 40 Minuten in einem auf 200 ° vorgeheizten Ofen backen.

Guten Appetit !


Video: Spinat-Ricotta-Lasagne Rezept I Lasagne mal anders. EDEKA (Oktober 2021).