Aperitif und Tapas

Gedämpfte Karotten und Minzschlagsahne


In einer Verrine oder als Aperitif finden Sie hier ein frisches und originelles Starterrezept aus gedämpften Karotten und Minzschlagsahne.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Möhren
  • 1 Orange
  • 6 Blatt Minze
  • 25 cl frische Sahne
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezept für gedämpfte Karotten und Minzschlagsahne

  • Schneiden Sie die Spitzen ab, schälen, waschen und schneiden Sie die Karotten in kleine, regelmäßige Scheiben.
  • Die Orange auspressen, den Saft aufbewahren.
  • Wasser in den unteren Teil des Dampfgarers geben und zum Kochen bringen.
  • Legen Sie die Karotten in den oberen Teil des Dampfgarers. 15 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.
  • Die Karotten mit Orangensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Minze waschen und hacken (ein paar Blätter zum Dressing aufbewahren).
  • Schlagen Sie die Sahne (sehr kalt) in Schlagsahne. Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Minze hinzufügen.

Die Karottenscheiben auf die Verrines verteilen. Legen Sie die Schlagsahne und ein paar Minzblätter.

Rezept: A. Beauvais, Foto: A. Roche


Video: Karottensuppe kochen (Dezember 2021).